Nikolausaktion 2017

Auch in diesem Jahr bieten die Pfadfinder Bürstadt wieder ihre Nikolaus-Aktion an.
Die in der Presse genannte Rufnummer enthielt leider eine 1 zu viel. Unter folgender Nummer können Sie für den 06.12.2017 einen Nikolaus bestellen: 0162 531 09 05

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nikolausaktion 2017

Wiesenfest am 11. Juni 2017

Alle zwei Jahre findet das Wiesenfest der Bürstädter Pfadfinder statt. Auch am 11.06.2017 ist es wieder soweit. Nach dem traditionellen Wiesengottesdienst am Morgen sind alle Gäste im Anschluss zu leckerem Essen und Trinken eingeladen und unsere kleinen Gäste, können die Pfadfinderwiese erkunden.

Also Termin vormerken und dabei sein! Wir freuen uns auf euch!

Wiesenfest 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wiesenfest am 11. Juni 2017

Friedenslicht aus Betlehem 2016

 Herzliche Einladungkerze-flamme-docht-540x304

zur Friedenslicht Aussendungsfeier

der Bürstädter Pfadfinder

am 13.12.2016

um 19 Uhr in der St. Michael Kirche in Bürstadt

 * Ökumenische Feier * besinnliche Adventsimpulse * Weitergabe des Friedenslichtes *

Zur Weitergabe des Friedenslichtes bitte Kerzen und Laternen mitbringen…

Merken

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Friedenslicht aus Betlehem 2016

Nikolausaktion 2016 – Kontaktdaten der Nikolauszentrale

Der Nikolaustag naht und so bereiten wir uns auch dieses Jahr wieder auf unsere alljährliche nikolausNikolausaktion vor. Seit vielen Jahrzehnten ist es Tradition, dass man sich am 05. und 06. Dezember den Nikolaus nach Hause einladen kann. Bei seinem Besuch erzählt er gerne seine Geschichte, bringt den Kindern Geschenke mit und freut sich immer über Gedichte, Lieder oder aber auch einfach nur über das Freudenstrahlen der Kinderaugen.

Wer seine Familie oder Freunde mit einem Besuch des Nikolauses überraschen möchte, kann diesen über die Nikolauszentrale buchen.

Diese ist für weitere Informationen und Buchungen ab Montag, den 28.11.2016 unter 0157-82593858 von 17.00 – 19.00 Uhr zu erreichen.

 

Merken

Merken

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nikolausaktion 2016 – Kontaktdaten der Nikolauszentrale

Nikolausaktion 2016

Auch dieses Jahr wird wieder unsere traditionelle Nikolausaktion stattfinden. Die Kontaktdaten zum buchen eines Nikolauses werden rechtzeitig in der Zeitung und hier auf der Homepage bekannt gegeben. Buchungen werden vorab nicht angenommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nikolausaktion 2016

Getreu dem Motto unseres diesjährigen Stammes-Sommerlagers „In 5 Tagen um die Welt“ machen wir uns in der ersten Sommerferienwoche auf, ferne Kontinente, fremde Kulturen und exotische Leckereien zu erkunden!

Jeden Tag werden wir einen anderen Kontinent bereisen und die Traditionen der Länder kennenlernen – sei es das Essen mit Stäbchen wie die Asiaten, den Sonnengruß der Inder oder Wanderungen durch die langen unentdeckten Steppen Afrikas – die Welt hat unglaublich viele schöne Dinge zu bieten und wir werden diese alle entdecken!

Was? Sommerlager des Pfadfinderstammes “Bruder Feuer” Bürstadt            

Wann? Vom 18.07.2016-23.07.2016

Wo? Pfadfinderzeltplatz Brexbachtal, 56170 Bendorf

Kosten? 90€ für Übernachtung, Verpflegung, Fahrten, Ausflug (85€ für Fam.)

Unsere Weltreise wird in der ersten Sommerferienwoche stattfinden. Wir reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Anreise ist am 18.07.2016 morgens und am 23.07.2016 kommen wir gegen Nachmittag zurück. Die genauen Reisezeiten teilen wir noch rechtzeitig mit.

Es sind noch ein paar Plätze frei! Gerne können auch Kinder, die nicht Mitglied bei den Pfadfindern sind im Rahmen des Sommerlagers bei und reinschnuppern!

Interesse? Dann schreibt an slr@dpsgbuerstadt.de

Publiziert am von Katja Brechenser | Kommentare deaktiviert für Sommerlager – In 5 Tagen um die Welt!

Rückblick Stammes-Schnuppertag

Begoimg_L2ZtLzgxOS90aHVtYm5haWxzL0NPTl81MjczODgzMjRfNTQ1MjBfTS5qcGcuMjk1MDA2MTYuanBn_L2ZtLzgxOS90aHVtYm5haWxzL0NPTl81MjczODgzMjRfNTQ1MjBfTS5qcGcuMjk1MDA2MTguanBnnnen hatte die Stammesversammlung noch bei Regen, doch zum Glück meinte Petrus es gut mit uns und mit Beginn des Piratenprogramms zum diesjährigen Stammestag kam die Sonne mittags langsam hinter den Wolken hervor und ermöglichte uns einen wunderschönen Tag auf der Wiese. Den ausführlichen Artikel der Bürstädter Zeitung findet ihr hier – viel Spaß beim Lesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rückblick Stammes-Schnuppertag

Stammestag – Hilfe wir sind gestrandet!

IMG_4404

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer des Pfadfinderstammes und über neue Gesichter, die bei den Pfadfindern reinschnuppern möchten. Über eine kurze Rückmeldung an slr@dpsg-buerstadt.de würden wir uns sehr freuen.

Für alle Stammesmitglieder findet im Vorfeld ab 11 Uhr die Stammesversammlung statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stammestag – Hilfe wir sind gestrandet!

Nikolausaktion – seit 55 Jahren in Bürstadt unterwegs…

Auch im 55. Jubiläumsjahr der Nikolausaktion, lief die Aktion wieder einmal sehr erfolgreich und es konnten viele Kinder mit dem Besuch des Nikolaus erfreut werden.

Wir danken allen Unterstützern, Helfern und vorallem natürlich dem Nikolaus!

Hier geP1150646!ht es zum Artikel der Bürstädter Zeitung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nikolausaktion – seit 55 Jahren in Bürstadt unterwegs…

Stufenwechsel & Roverfahrt nach Eichstätt

Kurz vor den Sommerferien konnte die Roverstufe vier neue Rover in ihrer Runde begrüßen. Dafür haben sich die Leiter der Pfadfinderstufe und die bisherigen Rover einiges einfallen lassen. Der bunt gestaltete Tag für die vier hoch motivierten Pfadfinderinnen startete mit einer Stadtrallye quer durch Bürstadt. Ein Rätsel, verschlüsselte Hinweise zu den Wegabschnitten und ein kleiner Shoppingtrip erschwerten die Bedingungen. Der Nachmittag war gefüllt mit ActionPainting ein persönliches Rover-Fotoshooting, sowie eine kleine Zeitreise durch die vergangenen Stufen. Bevor der Stufenwechsel allerdings stattfinden konnte, stand die letzte Prüfung an, um sich als

IMG_7504IMG_7498

Rover würdig zu erweisen. Ganz im Sinne des Pfadfinder-Seins musste das Lagerfeuer für die Gruppe entzündet werden. Um die Pfadfinderstufe zu verabschieden wurden die schönsten Erlebnisse Revue passieren gelassen und Wünsche für die Zukunft geäußert, bevor das grüne Halstuch endgültig abgelegt werden konnte.

Gute 3 Monate später war es dann soweit und die erste gemeinsame Fahrt der Gruppe rückte immer näher. Die Planung des Wochenendes 09.10.-11.10.2015 hat die Roverrunde selbst in die Hand genommen und sich Eichstätt im Altmühltal als Ziel des Kurztrips ausgesucht. Die ersten Rover und Leiter sind bereits mittags aufgebrochen, um die Umgebung schon einmal zu erkunden und später am Abend den Rest der Gruppe gebührlich in der Jugendherberge zu empfangen. Nach der Ankunft der Nachzügler wurde der Abend mit Pizza und den ersten Spielen gestartet. Außerdem erhielt jeder der Rover und Leiter eine kleine Wochenendaufgabe – das geheime Verhör. Hierzu erhielt jeder eine mehr oder weniger kniffligere Frage, die es innerhalb des Wochenendes – am besten natürlich ohne aufzufliegen – zu beantworten galt und ein Gruppenmitglied, welchem die Antwort zu entlocken war.

image1

Samstags morgens brachen die Rover und ihre Leiter nach einem gemeinsamen Frühstück auf und peilten ihr erstes Ziel in Riedenburg an. Dort wartete nicht nur eine Sommerrodelbahn, sondern auch eine Runde Quad fahren auf die Abenteurer. Nach langem spaßigem Treiben und viel Freude wurde der Nachmittag in Ingolstadt verbracht. Dort wurde die freie Zeit bei ausgiebigen Shoppen genossen und durch die eine oder andere Fotoaufgabe begleitet.

Nach einem gemeinsamen italienischen Abendessen hatten die Rover die Gelegenheit ein Konzert der Pop-Punk-Band Slitch Fane im Schrobenhausener Jugendzentrum zu besuchen – ein weiteres Highlight für die jungen Wilden. Zurück in der Jugendherberge war die letzte Abendrunde des Wochenendes der letzte Höhepunkt des Tages bevor alle erschöpft in ihre Betten fielen. Der Sonntag startete mit einem kurzen Besuch des Figurenfeldes in Eichstätt und wurde von weiteren Kooperationsspielen begleitet. Tageshighlight war ausgiebiges Stöbern auf einem riesigen Flohmarkt und eine letzte schöne Aufgabe, angelehnt an das allseits beliebte Wichteln.

Nach einem traditionell bayrischen Abschlussessen trat die Gruppe ihre Heimfahrt an. Im Gepäck viele Erinnerungen an die erlebten Abenteuer, ganz viel Spaß, eine Menge Lachen und eine tolle Zeit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stufenwechsel & Roverfahrt nach Eichstätt