Lage des Stamms

Liebe Mitglieder,

es ist bei den Pfadfindern in Bürstadt, im Stamm „Bruder Feuer“ folgende Situation eingetreten, die zu der Überlegung zwingt, ob der Stamm aufgelöst werden muss.
Um die Zukunft steht es schlecht, da es (fast) keine Kinder- und Jugendarbeit im Stamm mehr gibt.

Ein großes Problem ist auch die Unterhaltung und vor allem die Pflege der Pfadfinderwiese. Die Arbeit liegt in den Händen nicht einmal einer Handvoll Pfadfindern.

Von den zahlenden Mitgliedern her gesehen ist der Pfadfinderstamm noch groß.

Die Zukunft des Stammes wird abhängen von der Bereitschaft Vieler mitzumachen.
Wie wieder Kinder für die Pfadfinder begeistert werden können, wer bereit ist als Stufenleiter/Leiterin Verantwortung zu übernehmen, wer bereit ist, sich an der Pflege und Erhaltung der Wiese zu beteiligen, davon wird es abhängen, ob und wie es in Bürstadt mit dem Stamm „Bruder Feuer“ weitergeht.

Darüber muss gesprochen werden, darüber müssen wir zu einem Ergebnis kommen, sonst steht die Auflösung des Stammes.

Deshalb ist Euer Erscheinen zur Mittgliederversammlung dringend notwendig und wir laden dazu herzlich ein.

Gut Pfad

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.